Themengruppe
Personalführung

Datum und Zeitplan
Samstag, 2. Februar 2019, 08.30 - 16.20 Uhr / 8 Lektionen / Kurs findet statt

Ort
ZKS - Zürcher Kantonalverband für Sport, Gartenstrasse 10, 8600 Dübendorf

Maximale Anzahl Teilnehmende | Verfügbare Plätze
14 | 8

Referent/in
Doris Maurer, dipl. Leiterin Human Resources, Dozentin an der KV Business School Zürich, Weiterbildung

Kurspreis | Reduktion für Mitglieder
210.00 | -115.00





Lernziele
Die Teilnehmenden erkennen die Wichtigkeit des Pflichtenhefts/die Stellenbeschreibung als Organisationsinstrument bei der Arbeit und in den Sportvereinen; sind in der Lage, ein Arbeitszeugnis richtig zu verfassen; gewinnen Sicherheit in der Beurteilung von Arbeitszeugnissen; können persönliche Arbeitszeugnisse von der Dozentin analysieren lassen; erkennen die Bedeutung der Freiwilligenarbeit und erfahren, wie diese mehr Stellenwert bei der Stellensuche bekommen könnte

Inhalte
Aufbau von Stellenbeschreibungen und Pflichtenheften; rechtliche Grundlagen des Arbeitszeugnisses; strukturierter Aufbau eines Arbeitszeugnisses; Verschlüsselungsmethoden und die häufigsten Codierungen; Leitfaden zur Zeugniserstellung; erstellen des Zertifikats für ehrenamtliche Tätigkeit im Sport; Praxisbeispiele der Teilnehmenden.

Methode
Referat, Lehrgespräch, Partner- und Gruppenarbeiten, Kurzanalysen, Fallbeispiele, Arbeitsblätter

Gilt für
AMS


Anmelden Zurück